MyDGKN
Twitter
Twitter
Image

Ultraschall (US)

Sie sind als Arzt/Ärztin oder WissenschaftlerIn mit neurologischer Ultraschalldiagnostik beschäftigt. Auf dieser Seite finden Sie alle unterstützenden Hilfsmittel der DGKN zur Methode der neurologischen Ultraschalldiagnostik und der Muskel- & Nervensonografie – von Empfehlungen über Richtlinien & Unterlagen zur Ausbildung bis hin zu Terminen und AnsprechpartnerInnen.

HINWEIS: Antrag und Ausbildungsbuch zum DGKN-Zertifikat „neurologische Ultraschalldiagnostik“ sind äquivalent zur DEGUM-Stufe I

 

Richtlinien, Empfehlungen &
Hilfsmittel

 

News &
Termine

 

Kommissions-
mitglieder

Prof. Dr. med. Soheyl Noachtar

„Durch die Entwicklung hochauflösender Ultraschalltechniken hat sich das Anwendungsspektrum der neurologischen Ultraschalldiagnostik erheblich erweitert. Zur Doppler-/Duplexsonografie der extra- und intrakraniellen hirnversorgenden Gefäße sind die Hirnparenchym- und Orbita-Sonografie sowie die Muskel- und Nerven-Sonografie hinzugekommen. Wir setzen uns für eine flächendeckende Anwendung der Methode in guter Qualität ein.“

Prof. Dr. med. Ulf Schminke